Getränkeautomaten


Ein Getränkeautomat sichert die Getränkeversorgung nicht nur für die eigenen Mitarbeiter, sondern auch für Kunden und Besucher. Besonders die unkomplizierte Bedienung überzeugt die Benutzer. Hier liegt wohl auch der Grund dafür, dass sich die Getränkeautomaten mittlerweile an vielen Orten wiederfinden lassen. Besonders Flughäfen, Bahnhöfe und öffentliche Gebäude sind die klassischen Standorte für die Automaten, denn sie ermöglichen es, dass rund um die Uhr ein Getränk getrunken werden kann. 

Getränkeautomaten und ihre Vorteile 

Die Automaten sind nicht grundlos derart beliebt. Besonders die einfache Art und Weise mit ihnen Profit zu machen, lockt die Betreiber an. Sie sind außerdem unabhängig von der eigenen Muttersprache benutzbar. An Drehkreuzen, wie etwa einem Flughafen, schreckt es viele Besucher ab, in einer fremden Sprache ein Getränk zu bestellen. Nach einem stundenlangen und anstrengenden Flug hat schließlich niemand mehr Lust dazu nach den passenden Vokabeln zu suchen. Auch einen peinlichen Fehlschlag bei der Bestellung aufgrund von Kommunikationsschwierigkeiten möchten die meisten Menschen doch sicherlich vermeiden.

Außerdem sind die Getränke immer bestens temperiert und frisch. Hier muss somit niemand Angst haben, er könnte ein abgestandenes oder sogar abgelaufenes Getränk serviert bekommen.   

Die unterschiedlichen Automaten 

Den Konsumenten fällt häufig nicht auf wie viele unterschiedliche Varianten der Automaten es eigentlich auf dem Markt gibt. Im Wesentlichen lassen diese sich danach unterscheiden, ob es sich um ein heißes oder ein kaltes Getränk handelt. Die Kombiautomaten können sogar beides zubereiten. Die Unterteilung erfolgt somit in: Kaltgetränkeautomaten, Heißgetränkeautomaten und Kombiautomaten. 

Die Kaltgetränkeautomaten: für eine kühle Erfrischung 

Die Kaltgetränkeautomaten stellen den Klassiker dar. Hier kann sich der Kunde ganz nach Belieben Limonade, Wasser oder Säfte kaufen. Diese sind auf die optimale Temperatur gekühlt und deshalb besonders im Sommer ein Genuss. Die Kapazitäten der Kaltgetränkeautomaten sind allerdings sehr unterschiedlich. Bis zu 40 Getränke kann ein solcher Automat maximal bereitstellen. Normal sind jedoch eher 10 bis 15 unterschiedliche Getränke. Der kleinste Automat, der normalerweise verkauft wird, stellt sechs Getränke bereit.   

Die Heißgetränkeautomaten: für den Koffeinkick 

Besonders im Büro sind die Heißgetränkeautomaten beliebt. Denn sie liefern neben dem Tee vor allem den heiß ersehnten Kaffee. Per Knopfdruck können die Heißgetränkeautomaten diesen perfekt zubereiten. Da Kaffee nicht gleich Kaffee ist, bietet sich auch hier eine größere Produktpalette. So können die meisten Heißgetränkeautomaten auch Cappuccino oder Milchkaffee zubereiten, auch eine Extraportion Milchschaum ist meist kein Problem.   

Die Kombiautomaten: die Alleskönner 

Die Kombiautomaten können meist nicht nur warme oder gekühlte Getränke bereithalten, sondern bieten auch die Möglichkeit Snacks zu kaufen. Kleine Chipstüten, Schokoriegel, Kekse oder Nüsse sind besonders beliebt. Diese Automaten benötigen jedoch deutlich mehr Platz als die zwei zuvor vorgestellten Varianten. Außerdem fallen sie im Kaufpreis, beziehungsweise in der Miete merklich höher aus. 

Die Finanzierung: Kauf oder Miete?

Wenn ein Getränkeautomat angeschafft werden soll, zum Beispiel bei der Schieck Automaten GmbH, muss sich der zukünftige Besitzer zunächst entscheiden, ob dieser gekauft oder gemietet werden soll. Zu dem Kauf wird nur geraten, wenn der Automat auch langfristig genutzt wird. Außerdem muss genau überprüft werden, ob die Nachfrage auch tatsächlich vorhanden ist. Der Eigentümer muss sich fortan um die Reinigung, Wartung und den Kauf neuer Getränke beziehungsweise Snacks kümmern. Bei der Miete kann dies an einen Unternehmer abgegeben werden. Der Aufwand fällt damit deutlich geringer aus.

über mich

Essen und Kochen

Hallo liebe Leser, ich habe vor in diesem Blog über das Thema Essen und Kochen zu schreiben. Beides spielt in meinem und sicher auch in eurem Leben eine große Rolle, jedoch muss es oft leider auch einfach nur schnell gehen beim Essen zubereiten. Jeder kennt den Alltagsstress, doch ich möchte euch zeigen, wie ihr mit wenig Geld und noch dazu wenig Zeit ein tolles Essen zaubern könnt. Des Weiteren werde ich auf verschiedene Nationalitäten und deren Gerichte eingehen aber auch auf vegetarische und vegane Rezepte und andere tolle Tipps zum Thema Essen und Kochen weitergeben. Ich freue mich schon darauf viele Leckere Rezepte online zu stellen und hoffe, ihr habt Lust dazu alles nach zu machen.

Suche

letzte Posts

6 November 2017
Aufgrund falscher oder einseitiger Ernährung kommt es auch in Europa sehr oft zu Mangelerscheinungen. Und das, obwohl wir hier keinen Hunger mehr leid

24 Oktober 2017
Pfannkuchen, zum Beispiel von SALU Vegan, gehören zu den Klassikern der deutschen Küche. Inzwischen gibt es zahlreiche Rezepte für die Zubereitun

9 Oktober 2017
Ein Getränkeautomat sichert die Getränkeversorgung nicht nur für die eigenen Mitarbeiter, sondern auch für Kunden und Besucher. Besonders die unkompli

Archiv